Blumen riechen verringert den Stress

Stress verringern durch Blumen und Aromastoffe

Das Inhalieren bestimmter Düfte kann Genaktivität und Blutchemie eines Menschen derart verändern, dass er weniger Stress empfindet. Zu diesem Schluss kommen japanische Wissenschaftler um Akio Nakamura von der Saitama University http://www.saitama-u.ac.jp/kokusai/english/index.htm im Journal of Agricultural and Food Chemistry. Im Versuch … (mehr…)

Mutterliebe macht Stress in Schwangerschaft wett

Mutter mit Kind

Eine feste Bindung zwischen Mutter und Kind im Säuglingsalter kann Schäden gutmachen, die hoher Stress in der Schwangerschaft oft auslöst. Das berichten US-amerikanische und englische Forscher in der Fachzeitschrift “Biological Psychiatry”. Erstmals belegten sie in einer Untersuchung von Mutter und … (mehr…)

Hausfrauen haben mehr Stress als Manager

Schnelles Frühstück vor der Arbeit

Frauen, die sich der Hausarbeit und der Erziehung ihrer Kinder widmen, leiden stärker als andere Bevölkerungsgruppen an Stress. Das zeigt eine repräsentative Befragung über das Stressempfinden von 1.000 Erwachsenen der Techniker Krankenkasse http://www.tk-online.de . 95 Prozent der Hausfrauen klagen über … (mehr…)

Stress schleift die Zähne

Zahn

Stress, der nicht positiv bewältigt wird, kann sich bei manchen Menschen im Zusammenhang mit nächtlichem Zähneknirschen zeigen. Dieses kann in weiterer Folge zu gesundheitlichen Problemen führen, die nicht nur die Zähne allein betreffen. Das berichten Forscher vom Universitätsklinikum Düsseldorf http://www.uniklinik-duesseldorf.de … (mehr…)

Stress wird durch schlechte Gewohnheiten verursacht

Stress durch schlechte Angewohnheiten

Wenn eine Person dauerhaft schlechte Gewohnheiten hat, dann  kann man  davon ausgehen,  dass diese Person unter permanentem Stress leidet.  Schlechte Gewohnheiten können Stress verursachen und schlechte Gewohnheiten werden durch Stress verursacht. Wenn eine Person Probleme hat, dann wirkt sich Stress … (mehr…)